Atom rettet das Klima nicht! Wie funktioniert eine 100% erneuerbare Energieversorgung?

Wir hatten das Glück und durften am diesjährigen KlimaCamp einen tollen Vortrag organisieren: „Atom rettet das Klima nicht! Wie funktioniert eine 100% erneuerbare Energieversorgung?“.

In den letzten Jahren sind Solarstrom und Windenergie immer billiger geworden und befinden sich weltweit auf einem Siegeszug. Aber woher kommt der Strom, wenn die Sonne nicht scheint und der Wind nicht bläst? Und wie erreichen wir eine Mobilität ohne CO2-Emissionen? Wie lässt sich heizen, ohne dass die Klimaerhitzung weiter ansteigt?

Dieser spannenden Frage hat sich unser Vize-Präsident Dr. Rudolf Rechsteiner in seinem Vortrag gewidmet.

Das Skript zum Vortrag gibt es hier:

100 Prozent erneuerbar – Einführung in die Energiewende

Heute noch NWA Solar-Ladestation sichern!

Fast zeitgleich mit der Solar-Befreiungspetition hat NWA Schweiz eine Solar-Ladestation mit integriertem 2500mAh Akku veröffentlicht.


Photo: Ilse Wegschaider

Die Solar-Ladestation gibt es exklusiv für eine Neumitgliedschaft oder eine Spende ab 100 CHF über unser neues Online Spendenformular.

Natürlich nur solange der Vorrat reicht.

(Selbstverständlich informieren wir in unserem Blog unter dem Schlagwort Solar-Ladestation, wenn kein Bestand mehr vorhanden ist.)

NWA Schweiz lanciert Solar-Befreiungskampagne

Befreiung statt Blockierung der Photovoltaikanlagen

Das Bundesamt für Energie (BFE) blockiert seit 2013 den Abbau der Warteliste für die Solaranlagen, welche auf die Aufnahme in die Kostendeckende Einspeisevergütung (KEV) warten.

Mit der Abstimmung zur Energiestrategie 2050 dachten man, dass es endlich mit der Förderung der Solaranlagen in der KEV vorwärts geht. Das bleibt entgegen der Abstimmung aber blockiert.

Weitere Informationen zur Solar-Befreiungskampagne